Jazzzeitung
Schallplatten Discy, Landsberg
www.shoa.de
 
login band
webmaster at hornsup.de
13.11.18, 21:38 Uhr
     infomax GmbH, Landsberg am Lech
HORNS UP! Big Band Jazz
 

Orchesterwettbewerb 2000 in Karlsruhe: Ergebnisliste Kategorie E Jazz-Orchester

1. IKS Big Band (Hessen)hervorragender Erfolg (24,5 Pkt.)
2. The Blue Note Big (Rhld.-Pfalz)hervorragender Erfolg (24,1)
3. Horns Up (Bayern)sehr guter Erfolg (22,7)
4. Big Swingin' Group (Berlin)sehr guter Erfolg (22,5)
5. BIG BANDits (NRW)sehr guter Erfolg (21,9)
6. Big Band Bremerhavenguter Erfolg (20,7)
7. Swing-it (Sachsen)guter Erfolg (19,4)
8. Big Band Süderelbe (Schl.-Holstein)guter Erfolg (18,9)
9. Big Band Musikschule Wismarguter Erfolg (18,8)
10. Big Band Musikschule Jenaguter Erfolg (18,3)


Zeitungsartikel
22 Jazzer zeigten sich in Hochform - Dritter Platz für "Horns Up" bei bundesweitem Wettbewerb.

Mit der Musik, zumindest, wenn von Amateuren gemacht, ist es ein bisschen so wie mit dem Sport: Die Leistung ist abhängig von der jeweiligen Form. Demnach dürfte sich "Horns Up", die Bigband, in deren Kern ein halbes Dutzend Musiker aus Kaufbeuren stehen, zur Zeit in bestechender Form befinden. Beim vom Deutschen Musikrat veranstalteten bundesweiten Orchesterwettbewerb in Karlsruhe nämlich, errangen die Allgäu-Jazzer einen dritten Platz. Die 22 Mitglieder von "Horns Up" waren ins Badische gereist, um dort das Land Bayern zu vertreten - hatten sie doch vergangenes Jahr beim bayerischen Wettbewerb der Bigband Amateure in Marktoberdorf den ersten Platz belegt. In der Wertungsgruppe Jazzorchester mussten die Allgäuer in Karlsruhe nun gegen eine Konkurrenz von neun weiteren Bigbands antreten. "Horns Up" überzeugte die fünfköpfige Fachjury sowie eine ebenfalls stimmberechtigte Jury aus Teilnehmerkollegen mit einem Pflichstück und fünf selbst gewählten Arrangements. Bewertet wurde das Ensemble am Ende mit 22,7 Punkten, 25 waren maximal zu erreichen.

Der Artikel erschien in der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren, 10. Juni 2000